Mathe für Antimathematiker

Für die Oberstufe oder als Abivorbereitung

Top Bewertungen von allen Kunden

Optimiert für das Verständnis der Schüler/innen

Thema Analysis mit über 600 Aufgaben und Lösungen

Sehr verständlich geschrieben

Zusammenhänge strukturiert klar gemacht





HIER KAUFEN
Einfach auf Rechnung bestellen: 16,99 €
inkl. 7% (=1,11 €) MwSt.

„Die Mathematik als Fachgebiet ist so ernst, dass man keine Gelegenheit versäumen sollte, dieses Fachgebiet unterhaltsamer zu gestalten.“

— Blaise Pascal

BEWERTUNGEN AUF AMAZON

Das sagen Andere

  • Das beste was ich je in der Hand hatte ( ..und das war so einiges ) !!

    Als ich Mitte der 90er mein Abi gemacht habe, hätte ich mir so ein Buch sehr gewünscht. Später im Studium hätte ich es auch noch sehr gut gebrauchen und anwenden können. Sicher haben Papula und Konsorten auch ihre Berechtigung, aber dieses Werk ist ein richtig sinnvoller Einstieg in die Thematik. Nunmehr profitiert meine Tochter ( 11. Klasse Gymnasium ) von diesem einfachen, und sehr verständlichen Erklärungsleitfaden für die Analysis. Sie war nicht schlecht in Mathe, aber die letzten zwei Klausuren hatte sie jeweils eine 1. Auch sie ist absolut begeistert von dem Buch, dass eine absolut gute und sinnvolle Investition ist. Ich gratuliere dem Autor für seine hervorragende Leistung, und möchte ihn ermutigen vielleicht in den Bereichen Stochastik oder auch Physik ähnliches zu entwickeln.
    — Michael Möckel am 20. Januar 2016 auf Amazon.de
  • echte Hilfe

    Das Büchlein ist wirklich nicht sehr umfangreich und enthält doch alle wesentlichen Grundlagen. Gut auch, dass passende Übungen und Lösungen enthalten sind. Wenn sie ihr Mathe-frustriertes Kind jetzt noch aus der Resignation und zur Benutzung des Buches bewegen geht es voran.
    — Jann Schildmeier am 16. Januar 2016 auf Amazon.de
  • Absolut empfehlenswert!

    Im Buch wird einem die Mathematik wirklich näher gebracht. Es ist so erklärt, dass es wirklich jeder versteht. Ich kann eine absolute Kaufempfehlung aussprechen.
    — Amazon Kunde am 12. Januar 2016 auf Amazon.de
  • Super

    Leicht und verständlich geschrieben und ganz schnell durchzuarbeiten. Für jeden, ob er Mathe gerne macht oder nicht, sehr zu empfehlen!
    — Sabine Berger am 11. Januar 2016 auf Amazon.de
  • wirklich gut gemacht

    Ich bin Mathelehrerin und bin beim stöbern auf Amazon auf dieses Buch gestoßen. Natürlich musste ich es kaufen, denn meine SuS sind von Analysis leider nur minder begeistert. Es war für mich sehr amüsant zu lesen und ich glaube, dass man damit den Nerv vieler SuS trifft. Eine dicke Empfehlung hatte ich also bei meinen SuS ausgesprochen und daraufhin für nahezu einen kompletten Einführungsjahrgang Bücher bestellt. Die SuS finden das Buch toll und haben hoffentlich über die Weihnachtsferien ein wenig darin geschmökert...
    — Lehrerin am 5. Januar 2016 auf Amazon.de
  • Mich hat das Buch gerettet!

    Das Buch war meine letzte Hoffnung wenigstens den Unterkurs in Mathe halten zu können. Nachdem die erste Arbeit /Grundkurs mit 0 Punkten einherging wurde das Buch 5 Tage vor dem nächsten Test bestellt. Lieferung wie von Amazon gewohnt ratzfatz. Zusammen mit meinem Nachhilfelehrer viel endlich der Groschen und ich habe tatsächlich 8 MMS-Punkte rausgehauen.
    Ich finde das Buch toll, es ist genau das, was ich immer gesucht habe. Unbedingt zu empfehlen für alle, die an mathematischen Funktionen zu verzweifeln drohen. Bei mir, meinem Nachhilfelehrer, Mathelehrer und Mitschülern unbeding DAUEMN HOCH!!!
    — Michaela Z. am 2. Januar 2016 auf Amazon.de
  • Tolles Buch!!

    Mir hat das Buch sehr geholfen, da es in einer sehr einfachen Sprache geschrieben wurde und durch kleine persönliche und lustige Kommentare die Anspannung beim Mathe-lernen genommen hat.
    — zeljka Martinovic am 21. Dezember 2015 auf Amazon.de
  • Endlich ein LICHTBLICK im ganzen Mathematik Chaos ....

    Ich muss gestehen, dass ich noch nie eine Bewertung geschrieben habe, aber dieses BUCH hat es verdient!!! Unsere Tochter (17 Jahre) schaffte in diesem Jahr erfolgreich ihren erweiterten Realschulabschluss, worüber wir Eltern uns riesig freuten. Erfolgsverwöhnt und motiviert begann sie im August ihr Abitur .......doch waren dort die Noten plötzlich nicht mehr so berauschend, wie wir es gewohnt waren :-( Natürlich machten wir uns am Anfang noch nicht allzu verrückt, denn schließlich bringt so ein Schulwechsel so einige Problemchen mit sich. Gute 2 Monate dauerte es, bis sich unsere Tochter gefangen und an die neue Situation gewöhnt hatte. Doch in Mathe blieben die Probleme bestehen, was natürlich katastrophale Folgen hatte, denn die Zensuren waren mehr als schlecht. Da die Gespräche mit dem Mathelehrer keine Erfolge versprachen, da er weiterhin an seiner viel zu komplizierten Lehrweise festhielt, machten wir uns auf die Suche nach "erfolgversprechender Lektüre, und fanden irgendwann das tolle Buch von Dario Bednarski. Schon der Titel "Mathe für Antimathematiker ..." ließ große Hoffnung in uns aufsteigen :-) Und was soll ich sagen .......WIR WURDEN NICHT ENTTÄUSCHT!!!!! Dieses Buch ist so toll und übersichtlich aufgebaut, dass selbst ich als Mutti, die schon stolze 25 Jahre aus der Schule raus ist, locker mitkommen würde. Jeder einzelne Rechenweg ist Schritt für Schritt aufgeführt, und kurze Merksätze unterstützen das Lernen. Alle Themen sind kurz und knapp erklärt, aber so, dass man es auch versteht, und Beispielrechnungen runden das Ganze ab. Es macht richtig Spaß, in diesem Buch zu blättern, was man selten von einem Mathebuch behaupten kann ;-) Unsere Tochter ist jedenfalls hellauf begeistert, denn dieser LICHTBLICK im ganzen Mathe Chaos war dringend notwendig. Nun sind wir alle gespannt, was die Zukunft so bringt ...
    — Ivonne Schöbbel am 18. Dezember 2015 auf Amazon.de
  • Ideale Ergänzung

    Ich habe das Buch für meine Tochter gekauft und sie war sehr zufrieden. Die Themen seien sehr gut und anschaulich erklärt. Außerdem stellt es sinnvolle Zusammenhänge her. Besonders hat ihr gefallen, dass ganz andere Ansichten und Aspekte als im Matheunterricht in der Schule zum jeweiligen Thema hergestellt werden. Das Buch sei für sie eine ideale Ergänzung zu ihrem vorhandenen Material gewesen.
    — Sabine Gierok am 8. Dezember 2015 auf Amazon.de
  • Einfach und verständlich für jeden

    Wirklich ein sehr gutes Buch, nachdem ich 2 Jahre lang Analysis nicht wirklich verstanden hatte, hat dieses Buch mir auf eine einfache und verständliche Weise erklärt. Ich bin immer wieder erstaunt das ich es nun verstehe. Es geht bis zur Integralrechnung, Vektoren und Ebenen sind leider nicht dabei. Für den Preis aber unschlagbar. Empfehle ich jedem weiter der in der Oberstufe das Mathe nicht versteht.
    — Roghieh am 6. Dezember 2015 auf Amazon.de
  • Tolles Buch für die Oberstufe

    Ich bin im Internet durch Zufall auf dieses Buch gestoßen und habe es für meine Tochter gekauft, die kurz vor einer Matheklausur (Thema: Extremwertaufgaben) stand. Ich habe weder in einem Buchladen, noch im Internet etwas vergleichbares gefunden, was ihr zu diesem Thema weiterhelfen konnte. Mit diesem Buch konnte sie sich sofort identifizieren und das Ergebnis war eine tolle Note "sehr gut -". Jetzt steht gerade die zweite Matheklausur an (Integralrechnung), geübt wurde natürlich mit diesem Buch.
    Ich habe das Buch schon mehrfach weiterempfohlen (schade, dass es das nicht schon zu meiner Zeit gab, es hätte mir vieles erleichtert).
    Vielen Dank :)
    — Amazon Kunde am 30. November 2015 auf Amazon.de
  • Geniales Buch!

    Ich gebe Mathe-Nachhilfe und finde dieses Buch sollte ab Klasse 10 ein MUSS für alle sein, die Mathe nicht aus dem Ärmel schütteln! Richtig gut verständlich, mit super Zusammenfassungen nach jedem Thema und Sätzen wie "schmeißt alles auf eine Seite" sehr locker und amüsant geschrieben. Ich gehe zu keinem Schüler ab Klasse 10 Gymnasium mehr ohne das Buch im Gepäck - mehr als empfehlenswert!
    — eine zufriedene Kundin am 28. November 2015 auf Amazon.de
  • Nach 10 Jahren wieder einmal Mathe....

    Nach 10 Jahren im Beruf habe ich mich entschieden mein Abitur nachzuhohlen.
    Es wurde ein Grundwissen vorausgesetzt welches ich nicht hatte und ich somit nicht mal im Ansatz verstand, was der nette Lehrer überhaupt wollte.
    Nach 2 Monaten Youtube Videos zu den einzelnen (aufeinander aufbauenden) Themen reinziehen,habe ich mir dieses Buch gekauft.
    Die Gründe waren recht einfach
    1. es ist einfach geschrieben und fängt bei null an die Fachwörter sind wirklich so erklärt das ich ohne Vorwissen einem roten Faden folgen kann und eine Chance habe bei null anzufangen
    (ich wusste nicht mal mehr was ein Bruch oder eine Wurzel ist und von Funktionen hatte ich noch nie etwas gehört)
    2. Es sind Übungen mit richtigen Lösungen dabei
    ( das war für mich ganz wichtig das Lösungen und die Schritte die dazu führen dabei sind, so konnte ich es in meinem Tempo durchrechnen da es mir im Unterricht viel zu schnell ging)

    Alles in allem habe ich es mit Youtube nicht richtig geschafft und nach dem Kauf habe ich nur mit dem Buch gearbeitet somit habe ich mein Abi bestanden und ärgere mich nur darüber das ich es mir nicht schon am ersten Tag gekauft habe.
    Deswegen volle 5 Sterne von mir und ein großes DANKE an den Autor sonst hätte ich das Jahr nochmal machen dürfen!!!
    — Kai Herrmann am 24. November 2015 auf Amazon.de
  • sehr gut und leicht verständliches Buch

    Das Buch ist ein gut geschriebenes, für den jungen Benutzer leicht verständliches Fachbuch.Mein Sohn benutzt es für die Vorbereitung auf das Abi. Er ist in der 11.Klasse und kann sich mit dem Buch viel besser auf momentanen Lernstoff in der Schule vorbereiten und auch alles noch mal nacharbeiten. Es hat ihm schon sehr geholfen.
    — heike frank am 23. November 2015 auf Amazon.de
  • Ich bin sehr zufrieden mit diesem Buch!

    Ich habe vor kurzem angefangen Maschinenbau zu studieren und mir war klar, dass ich meine Mathe Kenntnisse auffrischen musste. Da ich aber schon längere Zeit nicht viel mit Mathe zu tun hatte und auch meine Mathe Schulbücher verloren gegangen sind, musste ich mich umschauen. Dann fand ich dieses Buch wo fast alle grundlegenden Dinge enthalten sind. Es ist auch sehr einfach geschrieben, sodass es wirklich jeder verstehen kann.

    Fazit: Wenn man schon immer Probleme in Mathe hatte, liegt es nicht daran, dass man zu dumm ist sondern einfach die Grundrechenarten nicht richtig beherrscht und dieses Buch ist das perfekte Werkzeug die Lücken zu füllen. Sehr viele Informationen für wenig Geld das kann ich nur weiterempfehlen :)
    — Bleard Spahijaj am 20. Oktober 2015 auf Amazon.de
  • Verständlich geschrieben und definitiv nicht zu viel Fachgeschwafel. Hat mir bis jetzt gut geholfen und ich bin um eine Note besser geworden. :)
    — Nadine B. am 11. Juli 2015 auf Amazon.de
  • Einfach genial!

    Also der Artikel besteht aus zwei Büchern, nämlich dem Buch selbst und dem Aufgaben- & Lösungsbuch.
    Zu beidem kann ich nur sagen, dass es wirklich super geschrieben, durchdacht und strukturiert ist. Der "jugendliche Schreibstil" lockert die Lernatmosphäre sehr gut auf, und die Zusammenhänge werden super herausgearbeitet und dargestellt. Ich selbst studiere Informatik und habe das zum auffrischen meiner Mathe-Kenntnisse benutzt, außerdem nutze ich es zum Nachhilfe geben, und auch meine Nachhilfeschüler sind begeistert davon, wie einfach Mathe sein kann.
    Jeder, der mit Mathe Schwierigkeiten hat, oder seine Kenntnisse einfach nur etwas aufpolieren mag, ist mit diesem Buch bestens bedient.

    FAZIT:
    Ganz klare Kaufempfehlung!
    Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach phänomenal gut.
    Wenn der Autor irgendwann noch ein Buch zu Stochastik und Algebra schreibt und herausgibt, ist es das perfekte Rundum-Matheabi-Vorbereitungsmaterial. So beschränkt sich das leider zunächst nur auf den Themenbereich der Analysis, der aber zumindest das Bestehen in der Abitur-prüfung sichert ;).
    — Sebbel_2 am 6. Juni 2015 auf Amazon.de
  • Super erklärt

    Dieses Buch hat mir sehr geholfen. Endlich machen die ganzen Formeln Sinn und sind wirklich einfach. Kann es jedem empfehlen der in Mathe nicht versteht was gerechnet werden soll!
    — Michelle Thomas am 5. Mai 2015 auf Amazon.de
  • Kann ich weiterempfehlen

    Ohne viel drum rum- das Buch habe ich meiner Tochter geschenkt, die im Frühjahr Fachabi macht.
    Sie hat mir gesagt das Buch sei gut, verständlich und sie meint es bringt ihr viel.
    Sinnvoll angelegtes Geld. Prima
    — Danki am 22. Februar 2015 auf Amazon.de
  • Der Titel hält, was er verspricht

    Ich habe die Bücher für meinen Sohn gekauft. Er ist in der Oberstufe und Mathe ist das mit sehr großem Abstand schlechteste Fach, aber er hat jetzt im Zeugnis Dank dieses Buches Mathe NICHT UNTERPUNKTET- und damit war im November nicht zu rechnen. Ich habe auch mal reingelesen (das schlechte Mathe-Gen hat er von mir), und sogar ich habe nun endlich (über 30 Jahre nach meinem eigenen Abitur) ZUSAMMENHÄNGE begriffen, weil sich jemand erbarmt hat (und sich nicht zu elitär findet), mit Nicht-Mathematikern in einer Sprache zu reden, die sie verstehen. Ich finde das Buch toll, es ist genau das, was ich immer gesucht habe. Unbedingt zu empfehlen für alle, die an mathematischen Funktionen zu verzweifeln drohen.
    — M. Lorenz am 21. Februar 2015 auf Amazon.de
  • Sehr hilfreich!

    Sehr verständlich! Warum sollte Mathe nicht umgangssprachlich erklärt werden? Schade, dass es Analytische Geometrie und Stochastik nicht gibt. Klare Kaufempfehlung!
    — Sanna am 15. Februar 2015 auf Amazon.de
  • sehr gut

    Ich finde das Buch sehr gut, meine Tochter hat in der Schule eine Mathelehrerin, die den Kindern den Stoff nicht beibringen kann. Durch dieses Buch hat meine Tochter verstanden wie man das rechnet. Sie ist von einer 5 auf eine 3 gestiegen.
    — Renate Schlautmann am 6. Februar 2015 auf Amazon.de
  • Sehr gutes Buch für die Oberstufe

    Ich finde das Buch für die Oberstufe gut! Die Erklärungen in dem Buch sind sehr gut und haben mir viel gebracht. Ich kann es auf jeden Fall jedem weiterempfehlen!!
    — Simone Heß am 5. Februar 2015 auf Amazon.de
  • gutes Buch was anders an die Problematik herangeht wie übliche Mathebücher.

    Das Buch ist gut aufgebaut. Es legt wird wert auf das Verständnis von Mathematischen Aufgaben. Viele Mathebücher bieten zwar zahlreiche Formeln aber erklären nicht das warum.
    Das Buch ist aber nicht nur für Einsteiger lesenswert, sondern auch für Fortgeschrittene. Der ein oder andere AHA Effekt wird bestimmt kommen.
    Auch der Preis ist absolut in Ordnung. Daher absolute Kaufempfehlung.
    — Privatarchiv am 4. Februar 2015 auf Amazon.de
  • Gelungen!

    Mathe wird hier verständlich erklärt. Das Buch soll natürlich vorwiegend Jugendliche ansprechen. Trotzdem ist es auch für Erwachsene eine gute Hilfe. Gut ist, dass eine Aufgabe mit Lösungsweg versehen ist. Für die anderen Aufgaben gibt es dann nur noch Lösungen. Schade! Trotz allem ein empfehlenswertes Buch.
    — Amendus am 4. Februar 2015 auf Amazon.de
  • Hilfreich, gute Erklärungen

    Das Buch hat meinem Sohn ganz gut geholfen, seine Grundkenntnisse in Mathe zu befestigen. Es ist auch ein angenehmes Arbeitswerkzeug. Vielen Dank Dario, für das Schreiben von diesem Buch.
    So hilfreich dass ich das Buch ein zweites Mal als Geschenk für eine Freundin in der Schweiz gekauft habe!
    — Mona am 4. Februar 2015 auf Amazon.de
  • Bin begeistert

    Meine Tochter macht jetzt demnächst das Abi und sie hatte absolut kein Bezug zu Mathe, dank dieser 2 Bücher hat sie sich von 4 Punkte auf 8 Punkte hochgearbeitet. Es ist so geschrieben das sie es versteht, eigentlich unglaublich das es doch möglich ist mit der richtigen Wortwahl und gescheitem Aufbau einem höhere Mathematik näher zu bringen. Vielen vielen Dank :)
    — Heidi Neumann am 4. Februar 2015 auf Amazon.de
  • Prima Hilfe für Nicht-Mathematiker

    Die Erklärungen in dem Buch sind sehr gut und haben mir viel gebracht. Es geht nicht streng nach Curriculum, sondern Step-by-Step. Die Werkzeuge, die einem an die Hand gegeben werden, sind sehr hilfreich und gut bei den Übungen einsetzbar. Auch das Lösungsbuch bietet parallel zu den Übungsaufgaben sehr gute Hilfestellung.
    — Marion P. am 4. Februar 2015 auf Amazon.de
  • Mathe mal anders

    Dieses Buch geht Mathemathik mal anders an, beschreibt es in einer jugendgerechten Sprache und macht es damit für den Lernenden attraktiver, als die meisten anderen Bücher auf dem Markt für die Abiturvorbereitung. Ich kann dieses Buch empfehlen, insbesondere für Mathe-Muffel ;-)
    — S. Worpenberg am 4. Februar 2015 auf Amazon.de
  • Klare Kaufempfehlung !

    Ein Wirklich tolles Buch, was simple und sehr verständlich erklärt ist. Ich empfehle jedem der Probleme mit diesen Themen hat, sich diese Bücher zu kaufen. Es werden zwei Bücher mitgeliefert. Eins für die Erklärung und das andere Aufgaben mit Lösungen. Fazit: ganz klar 5 Sterne ! Super Bücher, welche ich auch meinem kleinen Bruder geben werde, wenn er soweit ist :)
    — Emin am 4. Februar 2015 auf Amazon.de
  • wertvolle Hilfe

    Meine Tochter hat eine wertvolle Grundinformation erhalten in verständlicher und navhbollziehbarer Form.
    Dadurch konnten Unterricht und Thema wieder aufgenommen werden.
    — Dieter Herget am 4. Februar 2015 auf Amazon.de
  • Sehr Hilfreich !

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Buch!
    Meine Schwester und ich sind totale Antimathematiker, doch brauchen wir die Kenntnis da wir unser Abitur machen und dieses Buch hat uns beiden sehr geholfen, auch wenn wir jetzt keine 1er Schüler geworden sind, hat uns das Buch doch um einige Notenpunkte verbessert, so dass wir uns keine Sorgen mehr über unser Abitur machen müssen :))
    — Kornelia Rödel am 8. Dezember 2014 auf Amazon.de
  • Endlich mal ein Buch zum verstehen

    Wir haben das Buch gestern erhalten und haben schon die ersten positiven Erfahrungen sammeln dürfen. Sehr gut geschrieben, verständliche Beispiele, logischer Aufbau. Das beste daran, es macht Spaß sich mit dem Thema zu beschäftigen - die wertvollste Erfahrung!
    — saylor0701 am 19. November 2014 auf Amazon.de
  • Ein überaus gelungenes Buch !!!!!!!!

    Bei meiner Tochter ist der Groschen gefallen !!!!!!
    Dank dieses Buches, das genau auf die bei uns bestehenden Probleme eingeht, d.h. es wird alles absolut verständlich erklärt und mit vielen Aufgaben und Lösungen vertieft.

    Unser Problemkind "Mathe" entwickelt sich jetzt in der Oberstufe noch zum Lieblingsfach - Juchuuuuu!!!!!!
    Vielen Dank !!!!
    — Jeanette am 24. Oktober 2014 auf Amazon.de

ÜBER DAS BUCH

Warum du es haben solltest

Alles ist möglich!

Während andere Mathebücher mit ihren kurzen und knappen Formulierungen (, die nur gute Schüler in Mathe verstehen,) mathematisch glänzen, richtet sich dieses Buch gezielt an Schüler/innen, die mit der Mathematik nicht viel anfangen können. Das Buch besteht deshalb hauptsächlich aus Text (und nicht aus Formeln), weil nur so die einzelnen Themen und deren Zusammenhänge schülergerecht dargestellt werden können. So orientiert sich der jugendliche und lockere Schreibstil sowie der Themenaufbau des Buches vollständig am Verständnis der Schüler/innen.

Weitere Extras:
- eine kurze Zusammenfassung am Ende jeden Themas bietet kurz vor einer Klausur den perfekten Überblick über die wichtigsten Punkte und Lösungswege
- über 600 Aufgaben und Lösungen (teilweise mit Lösungsweg) sorgen für ausreichend Übung

Dieses Buch eignet sich besonders als Abiturvorbereitung für das Matheabi oder als Nachhilfebuch für die gymnasiale Oberstufe. Aber auch Studenten nutzen dieses Buch gerne, um ihre Mathematikkenntnisse aufzufrischen.

KAUFEN

Schritt 1 von 2

Anzahl

Enthält 7% MwSt. (= 1,11 €).


Versandart

Standardversand nach Deutschland: +0,00 €
Expressversand nach Deutschland: +5,95 €
Standardversand nach Österreich: +5,95 €

Zahlungsart

Derzeit kann nur auf Rechnung bestellt werden.

Rechnungs- und Lieferadresse

ÜBER DEN AUTOR

Autor

Mein Ziel: Den größten Mathehassern und Antimathematikern Mathe beizubringen! :)

  • Ich gebe seit 10 Jahren erfolgreich Nachhilfe in Mathe-Grundkurs, Mathe-Leistungskurs, Mathematik im Studium
  • 2011 Abitur in Hanau an der Karl-Rehbein Schule
  • Ehrung beim Abiball als Jahrgangsbester in Mathe
  • Note ,,Sehr gut" im Mathe-Leistungskurs-Abitur erhalten
  • In meinem Studium der Wirtschaftsinformatik (2011 - 2014) lag die Durchschnittsnote in Mathe bei 1,1

Wie kam ich dazu ein Mathematikbuch zu schreiben?

Nach ca. 6 Jahren Erfahrung Nachhilfe im Fach Mathematik bemerkte ich eine entscheidende Tatsache: Mathe wird in den Schulen viel zu kompliziert erklärt! In meinen Nachhilfestunden hingegen hatten die Schüler/innen viele Aha-Erlebnisse und oft sagten sie Dinge wie: "Warum hat uns das der Lehrer nie so erklärt?" - Darauf fand ich bis heute keine Antwort.

Aber diese Tatsache führte dazu, dass ich recht früh darüber nachgedacht habe, ein Buch zu schreiben. Ende 2011 bzw. am Anfang meines Studiums entschloss ich mich dazu ein Mathematikbuch zu schreiben. Doch dieser Versuch scheiterte nach ca. 25 Seiten, weil ich merkte, dass es keinen Sinn macht einfach ein Mathebuch zu schreiben, das in meinen Worten geschrieben ist - das Konzept hat gefehlt. Ich wollte nicht einfach ein Thema nach dem anderen erklären, aber ansonsten ein "normales" Mathebuch schreiben. So war die Idee eines eigenen Mathebuches erstmal wieder dahin.

Doch ein halbes Jahr später, nach weiteren Nachhilfe Stunden, bekam ich ein besonderes Konzept in meinen Kopf. Plötzlich hatte ich die Idee, nicht einfach ein Thema nach dem anderen zu erklären, sondern die Themen in einer anderen Struktur und Reihenfolge darzustellen. Dieser Aspekt unterscheidet dieses Buch grundlegend von anderen Mathebüchern und dieser Aspekt ist (meiner Meinung nach) auch der Hauptgrund für den Erfolg des Buches. Die neue Themenfolge bzw. die andere Struktur, die ich den Lesern dieses Buches vermittel, ist ausschlaggebend für das einfache Verständnis von mathematischen Themen. Das bedeutet auch, dass nicht nur die im Buch behandelten Themen besser verstanden werden, sondern auch neue mathematischen Themen - das Verständnis und der Blick auf mathematische Themen ändert sich durch das Lesen dieses Buches. Viel Erfolg! :)

Kontakt

Schreib mir




Noch Lücken?

Hier kannst du nachschauen

Wenn du noch paar fundamentale Lücken in deinen Mathematikkenntnissen hast, dann kannst du gerne bei den Kollegen von www.gut-erklaert.de vorbeisehen und diese auffrischen.